VW-Dieselskandal 3.0 ante portas? Haftung für manipulierte Software-Updates beim EA189

VW-Dieselskandal 3.0 ante portas? Haftung für manipulierte Software-Updates beim EA189 Längere Zeit war es etwas ruhiger um das VW-Dieselgate 2.0, bis zuletzt einige Urteile wieder neuen Schwung in den Abgasskandal der Volkswagen AG um den Vierzylinder-Dieselmotor EA288 mit der Abgasnorm Euro 6 als Nachfolgemotor des Vierzylinder-Skandalmotors der ersten Generation EA189 der Abgasnorm Euro 5 gebracht…

Deutlicher Bescheid des KBA: Mercedes-Dieselskandal geht in die nächste Runde

Deutlicher Bescheid des KBA: Mercedes-Dieselskandal geht in die nächste Runde Am 5. Februar 2021 veröffentlichte das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ einen Artikel mit der Überschrift „Daimler blitzt in Flensburg mit Widerspruch gegen Megarückruf ab“. Der Inhalt kann nur als bahnbrechend im Abgasskandal bezeichnet werden. So schreibt der Autor Gerald Traufetter: „Das Kraftfahrt-Bundesamt hat bestätigt, dass der…

Dieselskandal um den VW-Schummeldiesel der ersten Generation des Typs EA189: Finanzielle Kompensation trotz Verjährung

Dieselskandal um den VW-Schummeldiesel der ersten Generation des Typs EA189: Finanzielle Kompensation trotz Verjährung Ein äußerst interessantes Urteil im Abgasskandal ist von dem Landgericht Bonn gesprochen worden (10.11.2020). Für einen am 15. März 2010 erworbenen VW Golf 1.6 TDI mit dem Dieselmotor der Baureihe EA189 und der Abgasnorm Euro 5 erhält der geschädigte Verbraucher 5901,10…

VW-Dieselgate 2.0 vor dem Landgericht Duisburg: Nachgewiesene Abgasmanipulation beim EA288!

VW-Dieselgate 2.0 vor dem Landgericht Duisburg: Nachgewiesene Abgasmanipulation beim EA288! Auch das Landgericht Duisburg treibt Dieselgate 2.0 voran: Mit Urteil vom 12.01.2021 (Az.: 12 O 88/20) wurde die Volkswagen AG verpflichtet, an einen geschädigten Verbraucher für die Abgasmanipulationen an einem Skoda Superb 2.0 TDI mit dem Motorentyp EA288 und der Abgasnorm Euro 6 24.426,30 Euro…

Abgasskandal bei Mercedes-Benz: Gerichte treiben die Daimler AG immer weiter in die Enge

Abgasskandal bei Mercedes-Benz: Gerichte treiben die Daimler AG immer weiter in die Enge Die Daimler AG gerät im Abgasskandal rund um Dieselfahrzeuge der Premiummarke Mercedes-Benz immer stärker unter Druck. Kürzlich sind zwei weitere Urteile wegen Abgasmanipulationen an Mercedes-Fahrzeugen mit dem Motor OM651 und der Abgasnorm Euro 5 ergangen. Vom Landgericht Tübingen (Urteil vom 11.12.2020, Az.:…

Daimler-Abgasskandal: Drei weitere obsiegende Urteile zum Sechszylinder-Dieselmotor OM642 und zum Vierzylinder-Dieselmotor OM651 vor dem Landgericht Stuttgart wegen Mercedes-Fahrzeugen

Daimler-Abgasskandal: Drei weitere obsiegende Urteile zum Sechszylinder-Dieselmotor OM642 und zum Vierzylinder-Dieselmotor OM651 vor dem Landgericht Stuttgart wegen Mercedes-Fahrzeugen Das Landgericht Stuttgart macht seinem Ruf als Schrecken der Daimler AG im Dieselskandal einmal mehr alle Ehre. Die 16. Zivilkammer hat die Daimler AG wegen ihrer Rolle im Abgasskandal wieder in drei Fällen zu Schadenersatz wegen vorsätzlicher…

Mercedes-Abgasskandal: Hoher Schadenersatz für einen GLK 350 mit OM642-Dieselmotor

Mercedes-Abgasskandal: Hoher Schadenersatz für einen GLK 350 mit OM642-Dieselmotor Vor dem Landgericht Stuttgart ist ein weiteres Urteil gegen die Daimler AG im Dieselabgasskandal ergangen. Diesmal wurde der Autokonzern wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung nach § 826 BGB für die Abgasmanipulationen an einem Mercedes-Benz GLK 350 CDI 4Matic mit dem Dieselmotor OM642 (Abgasnorm Euro 5) verurteilt (Urteil…

Mercedes-Abgasskandal: Vier weitere obsiegende Urteile zum OM651 vor dem Landgericht Stuttgart

Mercedes-Abgasskandal: Vier weitere obsiegende Urteile zum OM651 vor dem Landgericht Stuttgart Mit gleich drei Urteilen in Serie zu den Manipulationen am Dieselmotor OM651 hat das Landgericht Stuttgart seinem Ruf als Schrecken der Daimler AG im Dieselabgasskandal einmal mehr alle Ehre gemacht. Mit den Urteilen vom 19. November 2020 (Az.: 12 O 257/20), 9. Dezember (Az.:…

Mercedes-Abgasskandal: Auch Mercedes-Benz Vito rückt in den Fokus der Abgasmanipulationen

Mercedes-Abgasskandal: Auch Mercedes-Benz Vito rückt in den Fokus der Abgasmanipulationen Die Urteile gegen die Daimler AG vor dem Landgericht Stuttgart im Dieselabgasskandal nehmen kein Ende. Jetzt wurde die Daimler AG verurteilt (Urteil vom 11.11.2020, Az.: 16 O 325/20), einen Mercedes-Benz Vito 113 (Motorentyp OM651, Abgasnorm Euro 5) zurückzunehmen. Der Autobauer muss dem geschädigten Verbraucher 3.827,01…

Mercedes-Abgasskandal: Thermofenster bei Mercedes-Benz C 220 CDI wieder im Fokus – Verwendung einer unzulässigen Abschalteinrichtung

Mercedes-Abgasskandal: Thermofenster bei Mercedes-Benz C 220 CDI wieder im Fokus – Verwendung einer unzulässigen Abschalteinrichtung Das Landgericht Freiburg im Breisgau (Urteil vom 11.12.2020, Az.: 14 O 108/20) hat die Daimler AG wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung nach § 826 BGB zu Schadensersatz verurteilt. Die Daimler AG muss für einen Mercedes-Benz C 220 CDI (OM651) an den…