HÄNDLER MUSS IM ABGASSKANDAL MANGELFREIES NEUFAHRZEUG LIEFERN

HÄNDLER MUSS IM ABGASSKANDAL MANGELFREIES NEUFAHRZEUG LIEFERN Unzulässige Abschalteinrichtungen stellen einen Mangel dar und der geschädigte Käufer hat einen Anspruch auf Ersatz. Das stellte der BGH Anfang 2019 klar. Der Verkäufer eines vom Abgasskandal betroffenen Fahrzeugs kann im Rahmen seiner Gewährleistungspflicht auch zur Lieferung des Nachfolgemodells verpflichtet sein, wenn das mangelbehaftete Modell nicht mehr produziert…